Mittwoch, 13. November 2019

Diözese von Mindelo

Ausbildungsunterstützung

Projektstart: Oktober 2006
Vertragspartner: Diözese von Mindelo / Bischof Arlindo Gomes Furtado
Unterstützer: Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Physiotherapie in Bad Gögging
Sachstand: Eine Unterstützungsbitte des Bischofs traf Mitte Juni 2005 ein.

Im Herbst 2005 werden in Mindelo Gespräche dazu aufgenommen.

Am 01.11.2005 fanden in Mindelo / Sao Vicente mit Bischof Arlindo Gomes Furtado Gespräche zur Ausbildungsunterstützung in den verschiedensten Bereichen statt. Da der Bischof gerne die Ausbildung in Cabo Verde und Portugal gesehen hätte und dafür um finanzielle Unterstützung bat, fanden wir zunächst keinen gemeinsamen Nenner. Wir können Ausbildungsplätze in Brasilien und Deutschland anbieten und werden keine Finanzmittel nach Portugal und Cabo Verde transferieren. Wir erwarten in den nächsten Tagen eine Entscheidung aus Mindelo.

Die Entscheidung des Bischofs traf erst im März 2006 bei uns ein.
Er bat um eine Ausbildung zum Physiotherapeuten für eine Bewerberin aus Ponta do Sol.
Nach Rücksprache mit dem Klinikum in Bad Gögging gaben wir dem Bischof grünes Licht, formulierten und unterzeichneten Verträge.
Am 12. Mai 2006 traf Romilda Patricia Mauricio Monteiro in München ein. Schon am 15. Mai begann sie im Sprachzentrum CDC in Radolfzell ihre 6 monatige Sprachausbildung. Ihre bei Aldevino Lopes erworbenen Deutschkenntnisse kamen ihr hierbei sehr zu Gute.

Am 27.10.2006 beendete Romilda ihre Sprachausbildung in Radolfzell mit einem guten Abschluss. Damit war der Grundstein für die Physiotherapieausbildung in Bad Gögging gelegt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok