Freitag, 13. Dezember 2019

Medizinisches Praktikum (Famulatur) auf den Kapverdischen Inseln / Cabo Verde

Deutsche Studentin absolviert ab Februar 2011 ein medizinisches Praktikum in Mindelo im Rahmen des Projektes "Austausch von Jungmedizinern zwischen Brasilien, Cabo Verde und Deutschland"

Projektstart: Februar 2011
Vertragspartner: Krankenhaus „Dr. Baptista de Sousa“ in Mindelo / Sao Vicente
Klinikum Hameln
Krankenhaus "Santa Isabel" Blumenau/Brasilien
Unterstützer: Ärzte und Apotheker aus den Reihen von FHF e.V.
Heimisches Handwerk und Industrie
Universität Tübingen
Sachstand:

Im Herbst 2010 sprach uns eine Medizinstudentin aus Tübingen an und bat uns um Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikumsplatz in einem kapverdischen Krankenhaus. Aufmerksam auf uns wurde sie durch einen Bekannten, welcher ihr von unseren Projekten im Bereich der Gesundheitsversorgung und speziell von der Weiterbildung von kapverdischen Ärzten, bzw. dem Tausch von Jungmedizinern zwischen Brasilien, Deutschland und Cabo Verde berichtet hatte.
Wir luden die Studentin ein und besprachen ausführlich ihre Wünsche und unsere Möglichkeiten. Nach diesem positiven Gespräch nahmen wir Kontakt mit unseren Partnern in Cabo Verde auf und klärten die Randbedingungen ab, damit der Studentin dieses Praktikum auch als Teil ihrer Famulatur anerkannt wird. Im Dezember 2010 kam dann aus Mindelo grünes Licht. Ab Mitte Februar 2011 wird Frau Oliwia Glowacka ein Praktikum mit Schwerpunkt Chirurgie und Kinderheilkunde starten.

 

 

Update 16. Mai 2011:

Oliwia ist im April 2011 aus Cabo Verde zurückgekehrt. Lesen Sie dazu ihren Bericht.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok